Wassergewöhnung, Spiel, Spaß und Schwimmen für Kleinkinder im Alter von 2 bis 4 Jahren

Bambinischwimmen

Wassergewöhnung und Bewegungsspiele im Wasser begeistern die Kinder in diesem Alter.

 

Dieser Kurs ist durch seine Inhalte eine ideale Vorbereitung auf das Schwimmen lernen. Übungen für Springen, Tauchen, Gleiten, Schweben und Spielen stehen im Vordergrund dieses Kurses.

 

Die Kleinkinder erlernen das freie Schwimmen mit den Kraulquappen, Noodles und Flossen - ohne Mithilfe der Eltern. Je nach Erfahrungen und Könnensstand schaffen es manche Kinder, ohne Schwimmhilfe zu schwimmen. Die ersten können  ihr Seepferdchen-Abzeichen mit drei Jahren machen (siehe Seepferdchen-Abzeichen mit 3 Jahren).

Das nasse Medium eröffnet einen neuen Handlungsspielraum, in dem Ihr Kind seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Beim Bambinischwimmen ist die Hauptzielsetzung nicht zwingend das Schwimmen lernen, sondern ist als Vorbereitung des Schwimmens zu sehen. Das Schwimmbad ist ein besonderer Spielplatz.

An allen Kursen können beide Elternteile teilnehmen. Die Samstagskurse eignen sich besonders für Berufstätige.